SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

Schlusslicht besiegt Wörlitz

News Team, 13.02.2019

Schlusslicht besiegt Wörlitz

WÖRLITZ/MZ/AB - Die Bundesligakegler des SV Senftenberg haben in der Nord/Ost-Staffel des zweiten Oberhauses dem Team von Grün-Weiß Wörlitz mit 3 284:3 161 Holz die neunte Saisonniederlage beigefügt. Für die Verlierer bitter, denn die Senftenberger konnten bislang erst einmal zu Hause punkten. Nun kamen mit dem klaren 6:2 weitere zwei Zähler hinzu. Wären diese auf dem Wörlitzer Konto gelandet, hätten sich die Parkstädter wohl vorfristig über den Klassenerhalt freuen können. Nun heißt es - drei Spieltage sind noch zu absolvieren - weiter bangen. Die Grün-Weißen bekommen es auf der eigenen Bahn demnächst mit dem Sechsten Kleeblatt Berlin und dem Vorletzten Union Sandersdorf zu tun. Danach reist man zum Saisonfinale zum ESV Lok Elsterwerda. „Es sind keine Selbstläufer“, warnte Abteilungschef.


Quelle:MZ


Zurück