SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

Victoria-Elf siegt beim Schlusslicht

News Team, 02.12.2019

Victoria-Elf siegt beim Schlusslicht

WITTENBERG/MZ Die Spitzenteams haben in der Landesklasse ihre Aufgaben gelöst.

Kochstedt - Victoria 0:2

Wittenberg gewinnt vor 35 Zuschauern durch die Treffer von Christian Zentgraf (27.) und Kevin Klanert (90.). „Das sind wichtige drei Punkte“, so Victoria-Chef Björn Pielorz.

Kemberg - Elster II 2:0

Der Spitzenreiter kann sich erst zum Schluss durchsetzen. Die Tore erzielen vor 65 Fans Moritz Hillebrand (79.) und Benedikt Richter (90.).

Mosigkau - Annaburg 3:2

Für die Gastgeber treffen vor zehn Zuschauern Christian Seiche (19., 37.) und Christopher Felgenträger (45.). Für die Gäste ist Florian Kuchenbecker erfolgreich (36., 90.).

Piesteritz II - Zörbig 2:3

Für den Sieger treffen vor 28 Zuschauern Florian Richter (15., 26.) und Ronny Telle (59.). Für die Landesliga-Reserve sind erfolgreich Oliver Richter (37.,) und Niklas Riedel (90.).

Dessauer SV - Abtsdorf 1:2

Heiko Wiesegart erzielt per Freistoß, der abgefälscht wird, in der Schlussminute den Siegtreffer. Die Gäste gehen durch Max Wolff früh in Führung (6.). Den Ausgleich erzielt Tim Fiedler (79.). „Der Sieg ist nicht unverdient. Wir haben uns das Quäntchen Glück erzwungen“, so der Abtsdorfer Trainer Rene Wiesegart.

Klieken - Roßlau 4:2

Klieken sichert sich den Derbysieg vor 65 Fans durch die Treffer von Stefan Krug (28.), Marco Tille (47.), Mathias Niesar (71.) und Kevin Schünhoff (75.). Für Roßlau treffen der ehemalige Trebitzer Torjäger Enrico Franzel (23.) und Jonas Hildebrandt (85.).


Quelle:MZ