SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.
Dein Verein in der Parkstadt seit 1863

Pitt Schultz auf Platz drei der Torjäger

Presse Team, 04.07.2024

Pitt Schultz auf Platz drei der Torjäger

Pitt Schultz auf Platz drei der Torjäger

WITTENBERG/MZ. Fernando Spremberg ist der Torschützenkönig der Staffel Mitte der Fußball-Landesliga. Der Mann vom Meister und Verbandsliga-Aufsteiger Köthen hat 18 Treffer erzielt. Bereits auf Rang drei befindet sich der beste Knipser aus dem Landkreis Wittenberg. Pitt Schultz aus Kemberg hat 16 Tore erzielt. Künftig geht der Torjäger aber in der Verbandsliga für Dessau 05 auf Torejagd (die MZ berichtete). Karl Ferigo aus Elster kommt mit elf Treffern in dieser Wertung auf Rang sechs. Diesen Platz muss sich der ExPiesteritzer mit dem Neu-Piesteritzer Lukas Hehne teilen. Auch der Winterneuzugang im Volkspark hat – und das eben in nur einer Halbserie – elf Treffer erzielt. Der Mann hat also seine Torjäger-Qualitäten mehr als nur unter Beweis gestellt. Malte Wiechmann ist für Gräfenhainichen acht Mal erfolgreich gewesen. Das bedeutet für den ehemaligen Spieler von Lok Leipzig Rang zwölf. Für Jessen hat Michel Wedmann fünf Tore erzielt. Er muss sich Rang 26 mit einem Star teilen. Nils Petersen – gilt als bester Bundesligajoker aller Zeiten – hat in wichtigen Spielen für Blankenburg getroffen. Der Mann und Ex-Profi vom FC Bayern München und SC Freiburg hat für seinen Verein im Harz in seinen Einsätzen fünf Treffer erzielt.


Quelle:MZ